Sicherer Urlaub trotz Corona

Als erster Usedomer Beherbergungsbetrieb haben wir im Casa Familia zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter sieben Luftreinigungsgeräte angeschafft. Zusätzlich zu den hohen Hygienestandards sorgen diese modernen Geräte dafür, den Infektionsschutz in den Speiseräumen noch weiter zu verbessern. Ihr könnt diese besonderen Geräte in unserem Restaurant sowie in der Blauen Düne bestaunen.

Die Luftreinigungsgeräte des Herstellers TROTEC (Modell TAC V+) sind in der Lage, selbst kleinste Partikel, also auch Viren und Aerosole, aus der Luft heraus zu filtern. Mehrmals täglich werden die Luftfilter auf über 100°C erhitzt, wobei alle Viren abgetötet werden. Die gefilterte Luft entspricht dem HEPA 14 Standard, wie er auch in Kliniken eingesetzt wird.

Es ist uns ein großes Bedürfnis, den Schutz unserer Gäste bestmöglich sicherzustellen“, so unser Geschäftsführer Andreas Queisner. „Wir haben diese nicht unerhebliche Investition trotz angespannter Wirtschaftslage getätigt, weil wir unseren Gästen einen unbeschwerten Urlaub ermöglichen wollen.“

Um die Wirksamkeit der neuen Geräte sicherzustellen, überprüft ein eigens angeschafftes Messgerät regelmäßig die Sättigung der Luft mit Schwebeteilchen und Aerosolen. Erste Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Qualität der Luft in den Restaurants während des Betriebs der Reinigungsgeräte so gut ist, dass sie der Ostseeluft im Freien entspricht.

Sollten sich die guten Erfahrungen mit den Luftreinigungsgeräten bestätigen, hoffen wir sehr, als Vorreiter in unserer Region zu dienen und gleichzeitig auch andere Gastronomen für innovative Hygienevorkehrungen zu begeistern.

Auch unsere lokale Ostsee Zeitung hat bereits schon über diese besondere Schutzmaßnahme berichtet. Für alle leselustigen Casa Fans, findet ihr den Artikel hier

Weitere Informationen zu den Luftreinigungsgeräten finden Sie unter Trotec.


+49-38377-770
Dünenstraße 45, 17454 Ostseebad Zinnowitz, Deutschland
Zu Desktop-Site wechseln
sc